Experte/in für Bauabrechnungen

Unser Kunde ist ein großes, österreichisches Infrastrukturunternehmen, welches mit seinen Maßnahmen und Projekten im Infrastrukturbereich maßgeblich zur bundesweiten Mobilität beiträgt. Zur Unterstützung des Bereichs Bauwirtschaft und Vergabe wird ein/e erfahrene/r und eigenständige/r Experte/in für Bauabrechnungen gesucht.
 

Aufgaben

  • Strategische Etablierung des Bereichs Abrechnungen im Unternehmen
  • Eigenständige Abrechnungsprüfung von Bau- und Dienstleistungen
  • Weiterentwickeln von internen Abrechnungsstandards und Ausschreibungen
  • Sicherstellen von Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens
  • Abhalten von internen und externen Trainings sowie Schulungen
  • Vertretung des Unternehmens in diversen Fachausschüssen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung mit bautechnischem Schwerpunkt
  • Know-how aus den Bereichen Bauwirtschaft und Projektmanagement
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Abrechnung von größeren Bauprojekten
  • Sicherer Umgang mit standardisierten Leistungsbeschreibungen, Abrechnungsregeln und Regelblättern
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, Erfahrung mit Bausoftware (Auer, ABK) wünschenswert
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungskraft, Verhandlungsgeschick und souveränes Auftreten
Wenn Sie eigenverantwortliches Arbeiten mit hohem Gestaltungsspielraum schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für diese Position ist je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 50.000,- vorgesehen. Im Sinne der flexiblen Arbeitsgestaltung kommen mehrere Dienstorte in Ost-Österreich in Frage.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!
Unsere BeraterInnen: Julian Schuller, MSc (+43/1/53700-2539) und Krista Mautner, BSc (+43/1/53700-2602)
Deloitte Recruiting Services - Wien / Graz / Salzburg
Deloitte Recruiting Services
Über Deloitte Österreich

 

Deloitte Recruiting Services

 

Deloitte Österreich

 

Datensicherheit / Vertraulichkeit
Deloitte Österreich

 


Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×